Startseite ProdukteOrganische chemische Materialien

methylhexahydrophthalic anhydride 

Bescheinigung
Gute Qualität Pharma-Rohstoffe en ventes
Gute Qualität Pharma-Rohstoffe en ventes
Ich bin online Chat Jetzt

methylhexahydrophthalic Anhydrid 

Digital Tubes 4- Methylhexahydrophthalic Anhydride , 19438-60-9 4- MHHPA For LED MW 168.19

  • Digital Tubes 4- Methylhexahydrophthalic Anhydride , 19438-60-9 4- MHHPA For LED MW 168.19
Produktdetails:

4- Methylhexahydrophthalic-Anhydrid chemische Rohstoffe 4 - MHHPA für LED und digitale Rohre 19438-60-9

 

Verwendung

 

Hauptsächlich verwendet im Epoxidhärtemittel. MHHPA erhitzt - die Art von Härtemittel des Anhydrids kurierend, hauptsächlich benutzt auf den elektrischen und elektronischen Gebieten und hat die Vorteile des niedrigen Schmelzpunktes, niedrige Viskosität von Komplexen mit dem alizyklischen Epoxidharz, langes Leben, hohe Hitzebeständigkeit, gute Hochtemperaturelektrogerätespule und das Werfen der elektrischen Komponenten und der Dichtung der Halbleiter wie Isolatoren im Freien, Kondensatoren, LED, digitale Rohre.

 

Beschreibung

 

Hauptsächlich verwendet im Epoxidhärtemittel. MHHPA Heizung-kuriert die Art von Härtemittel des Anhydrids, hauptsächlich benutzt auf den elektrischen und elektronischen Gebieten und hat die Vorteile des niedrigen Schmelzpunktes, niedrige Viskosität von Komplexen mit dem alizyklischen Epoxidharz, langes Leben, hohe Hitzebeständigkeit, gute Hochtemperaturelektrogerätespule und das Werfen der elektrischen Komponenten und der Dichtung der Halbleiter wie Isolatoren im Freien, Kondensatoren, LED, digitale Rohre.
MHHPA ist - das Härtemittel des Einstellungsepoxidharzes ein Thermo, das hauptsächlich auf dem elektrischem und Elektrongebiet benutzt wird. Mit den vielen Vorteilen z.B. niedrig Schmelzpunkt, niedrige Viskosität der Mischungen mit alizyklischen Epoxidharzen, langer anwendbarer Zeitraum, hohe Hitzebeständigkeit der kurierten materiellen und ausgezeichneten elektrischen Eigenschaften an der hohen Temperatur, MHHPA für die Imprägnierung von Spulen, ist das Werfen Stromkomponenten und das Versiegeln von Halbleitern, z.B. Isolatoren im Freien, Kondensatoren, lichtemittierende Dioden und Digitalanzeigen weit verbreitet.

Spezifikation

 

Methylhexahydrophthalic-Anhydrid (MHHPA)

 

  Produktname
Methylhexahydrophthalic-Anhydrid (MHHPA)
  KEIN CAS: 19438-60-9/85-42-7
  Molekulare Formel
Chemische Formel: C9H12O3
Strukturformel:
Molekulargewicht: 158.38-163.98
  Technische Indikatoren
Farblose klare Flüssigkeit, ≧98%
  Gebrauch
Hauptsächlich verwendet im Epoxidhärtemittel. MHHPA Heizung-kuriert die Art von Härtemittel des Anhydrids, hauptsächlich benutzt auf den elektrischen und elektronischen Gebieten und hat die Vorteile des niedrigen Schmelzpunktes, niedrige Viskosität von Komplexen mit dem alizyklischen Epoxidharz, langes Leben, hohe Hitzebeständigkeit, gute Hochtemperaturelektrogerätespule und das Werfen der elektrischen Komponenten und der Dichtung der Halbleiter wie Isolatoren im Freien, Kondensatoren, LED, digitale Rohre.
  Verpacken
25kg/barrel, 220kg/barrel
  Lagerung
Dieses Produkt ist, aus der feuchtigkeitsfesten Sonne heraus luftdicht, und weg von Hitze. Die Lagerfähigkeit ist ein Jahr.

 

 

 

Methylhexahydrophthalic Anhydride Chemical Raw Materials MHHPA For Insulators 25550-51-0

  • Methylhexahydrophthalic Anhydride Chemical Raw Materials MHHPA For Insulators 25550-51-0
Produktdetails:

Methylhexahydrophthalic-Anhydrid chemische Rohstoffe MHHPA für Isolatoren und Kondensatoren 25550-51-0

 

Beschreibung

 

MHHPA ist - das Härtemittel des Einstellungsepoxidharzes ein Thermo, das hauptsächlich auf dem elektrischem und Elektrongebiet benutzt wird. Mit den vielen Vorteilen z.B. niedrig Schmelzpunkt, niedrige Viskosität der Mischungen mit alizyklischen Epoxidharzen, langer anwendbarer Zeitraum, hohe Hitzebeständigkeit der kurierten materiellen und ausgezeichneten elektrischen Eigenschaften an der hohen Temperatur, MHHPA für die Imprägnierung von Spulen, ist das Werfen Stromkomponenten und das Versiegeln von Halbleitern, z.B. Isolatoren im Freien, Kondensatoren, lichtemittierende Dioden und Digitalanzeigen weit verbreitet.

Verwendung

 

Hauptsächlich verwendet im Epoxidhärtemittel. MHHPA erhitzt - die Art von Härtemittel des Anhydrids kurierend, hauptsächlich benutzt auf den elektrischen und elektronischen Gebieten und hat die Vorteile des niedrigen Schmelzpunktes, niedrige Viskosität von Komplexen mit dem alizyklischen Epoxidharz, langes Leben, hohe Hitzebeständigkeit, gute Hochtemperaturelektrogerätespule und das Werfen der elektrischen Komponenten und der Dichtung der Halbleiter wie Isolatoren im Freien, Kondensatoren, LED, digitale Rohre.

 

 

Verpacken

25kg/barrel, 220kg/barrel

Lagerung

Dieses Produkt ist, aus der feuchtigkeitsfesten Sonne heraus luftdicht, und weg von Hitze. Die Lagerfähigkeit ist ein Jahr.

 

 

 

Spezifikation

 

Methylhexahydrophthalic-Anhydrid (MHHPA)

 

  Produktname
Methylhexahydrophthalic-Anhydrid (MHHPA)
  KEIN CAS: 19438-60-9/85-42-7
  Molekulare Formel
Chemische Formel: C9H12O3
Strukturformel:  
Molekulargewicht: 158.38-163.98
  Technische Indikatoren
Farblose klare Flüssigkeit, ≧98%
  Gebrauch
Hauptsächlich verwendet im Epoxidhärtemittel. MHHPA Heizung-kuriert die Art von Härtemittel des Anhydrids, hauptsächlich benutzt auf den elektrischen und elektronischen Gebieten und hat die Vorteile des niedrigen Schmelzpunktes, niedrige Viskosität von Komplexen mit dem alizyklischen Epoxidharz, langes Leben, hohe Hitzebeständigkeit, gute Hochtemperaturelektrogerätespule und das Werfen der elektrischen Komponenten und der Dichtung der Halbleiter wie Isolatoren im Freien, Kondensatoren, LED, digitale Rohre.
  Verpacken
25kg/barrel, 220kg/barrel
  Lagerung
Dieses Produkt ist, aus der feuchtigkeitsfesten Sonne heraus luftdicht, und weg von Hitze. Die Lagerfähigkeit ist ein Jahr.

Glycidylmethacrylat Methylhexahydrophthalic-Anhydrid GMA für Polymer-Synthese

  • Glycidylmethacrylat Methylhexahydrophthalic-Anhydrid GMA für Polymer-Synthese
Produktdetails:

Glycidylmethacrylat-chemisches Rohstoffe GMA für Polymersynthese und -änderung

 

 

Beschreibung

 

Glycidylmethacrylat (GMA) ist ein Ester der Methacrylsäure und glycidol, ist es eine allgemeine Monomere, die in der Schaffung von Epoxidharzen benutzt wird.

 

Während typische Haupt- Epoxy-Kleber diglycidyl Äther von bisphenol A (DGEBA) enthalten, wird Glycidyl- Methacrylat stattdessen benutzt, um Epoxid-functionalization zu den Polyolefinen und zu anderen Acrylharzen zur Verfügung zu stellen.

 

Für Kleber und Vliesstoffe kann es die Adhäsion des Metalls, des Glases, des Zementes, des polyfluoroethylene und anderer Kleber verbessern. Der Vliesstoff, der für die Synthese des Latex benutzt wird, kann seinen Widerstand zum Waschen verbessern, ohne den Tastsinn zu beeinflussen. Wenn es in der Verarbeitung von Kunstharzmaterialien verwendet wird, kann er das Spritzen, Strangpressverfahren verbessern und verbessert offensichtlich die Adhäsion des Harzes und des Metalls.

 

Verwendet für synthetische Faser, kann er seine Schattierungskraft verbessern und Farbechtheit, verbessern die anti- Falten- und Antischrumpfungsfähigkeit. Dieses Produkt kann die Empfindlichkeit, die Entschließung und die Korrosionsbeständigkeit von Fotorezeptoren verbessern. Diese Produkt- und Polyolefinverpflanzung kann Dehnfestigkeit und Biegefestigkeit verbessern. Darüber hinaus kann dieses Produkt als der Rohstoff für Ionenaustauschharz, chelierendes Harz, selektive Filtrationsmembran für ärztliche Behandlung benutzt werden, Antigerinnungsmittel, zahnmedizinische Materialien und Dissolubilityadsorbent. Es wird auch in der Gummiänderung verwendet.

 

Anwendung

 

Glycidylmethacrylat hat eine Doppelbindung und Epoxidgruppen, also kann es Reaktion des freien Radikals und Ionenpolymerisierung haben, die in der Medizin, in den photographischen Materialien, in der organischen Synthese, in der Polymersynthese und in der Änderung weit verbreitet ist, und viel andere fängt auf.

 

Sie wird hauptsächlich in den folgenden Bereichen verwendet:

 

Schützender Überzieher A. Industrial, Alkydharz, das hilft, die Hitzebeständigkeit und die Schlagzähigkeit zu verbessern;

Änderung B. Plastic;

C. Adhesives für thermostatoplastische Beschichtungen, Faser, die Mittel behandeln, antistatische Mittel, Vinylchloridstabilisatoren, Gummi- und Harzmodifizierer, Ionenaustauschharze und Druckfarben;

Materialien D. Flame-retardant, saugfähige Materialien;

E., Selbstkleber, anaerober Kleber, nicht- gesponnene klebende und andere Plastikkleber;

F., dekorative Pulverbeschichtung des Acryls und des Polyester, die, die Kompatibilität des thermoplastischen Harzes zu verbessern ist;

G. Die Synthese der Acrylemulsions- oder Harzsynthese; PVC-Beschichtung.

 

CAS 106-91-2
EINECS 203-441-9
Molekulare Formel C7H10O3
Molekulargewicht 142,1525
Siedepunkt 189°C bei 760 mm Hg
Flammpunkt 76.1°C
wasserlöslich 0.5-1.0 g/100 ml an 20°C

Spezifikation

 

Einzelteile Standard
Auftritt Farblose und klare Flüssigkeit
Hazen, (Pint-Co) ≤ 15
Inhalt, % ≥ 98
Wassergehalt, % ≤ 0,15
Viskosität, mPa.s (20oC) 2,53 ±0.05
Dichte, g/ml (25oC) 1.073-1.083
Säuregrad, (mgKOH/g) 0,05 ± 0,01
Polymerisierungshemmnis, PPMs 50-150

 

 

3- Anhydrid Mercaptopropylmethyldiethoxysilane Methylhexahydrophthalic

  • 3- Anhydrid Mercaptopropylmethyldiethoxysilane Methylhexahydrophthalic
Produktdetails:

3- Chemische Rohstoffe Mercaptopropylmethyldiethoxysilane für Metall Oxid-kurierten Elastomere

 

 

Beschreibung

 

Chemischer Name: 3 - Mercaptopropylmethyldiethoxysilane
Spezifikation:
Reinheit: ≥98%
Formel: C8H20O2SSi
Molekulargewicht: 208,3937
Molekülstruktur:
 

 

Anwendungen

 

1. Siliziumwasserstoffverbindungsmittel - 3 - Mercaptopropylmethyldiethoxysilane ist ein mercapto-Funktionssiliziumwasserstoff, der Gebrauch findet, während ein Verbindungsmittel im Polysulphon und im Polyurethan und Dichtungsmittel kalfatert.

 

2. Es ist in Schwefel-kurierten und Metall Oxid-kurierten Elastomeren besonders nützlich. Chemisch verpfändend, Mineralien verstärkend, mögen Sie Silikon, Lehm, Glimmer und Talkum zur Polymermatrix, Eigenschaften einschließlich Modul, dehnbare und Reißfestigkeit, Wärmestau, Abnutzungswiderstand, Beweglichkeit, Kompressionssatz und Aushärtungszeit werden in den Mineral-gefüllten Elastomeren verbessert.

 

3. Es kann als Vorbehandlung auf Mineralien verwendet werden oder zu der Zeit des Zusammensetzens hinzugefügt werden. Seiend ein ziemlich leistungsfähiger und schneller Schwefel, der Siliziumwasserstoff enthält, werden gewöhnlich untere Siliziumwasserstoffbelastungsniveaus benutzt.

 

 

Verpackung u. Lagerung


Stahltrommel 200L PVF oder auf Anfrage.
Gespeichert in einem kühlen, trockenen Platz. Vermeiden Sie Licht.

 

Ausführliche Produkt-Beschreibung
Chemischer Name: 3- Mercaptopropylmethyldiethoxysilane MF: C8H20O2SSi
Gebrauch: Schwefel-kurierte und Metall Oxid-kurierte Elastomere Auftritt: Farblose klare Flüssigkeit
Versenden: DHL TNT Fedex EMS UPS durch Meer auf dem Luftweg Vertragsklauseln: UHRKETTE CNF CIF DAP DDU
MW: 208,3937 Reinheit: ≥ 98%
Kontaktdaten
Shanghai Poochun Industry Co.,Ltd

Telefon: 86-21-20935130

Senden Sie Ihre Anfrage direkt an uns (0 / 3000)